Goldrute befreit Blase und Niere

Goldrute Nahaufnahme

Wo finde ich Goldrute Auf Brachflächen, wo man sie in Ruhe lässt, wächst die majestätische Goldrute. Die mehrjährige Pflanze hat aufrechte, gut ein Meter hohe gerade Triebe, die Ruten. Sie sind paarweise, gegenständig beblättert. Schmal, und eine Handbreit lang sind die Blätter und laufen nach außen spitz zu. Nebentriebe wachsen in den oberen Blattachsen. Ab … Read more

Brombeere Tee und Gelee

Brombeere aufgenommen an der Bahnlinie S11 von al

Brombeere und Heckenrose sind miteinander verwandt. Auch Brombeeren haben lange, dornige Ranken mit  drei- oder fünflappigen Blättern. Junge Blätter sind olivfarben. Die Blüten hängen in Rispen. Sie sind weiß bis zartrosa, fünfblättrig und so groß wie ein Zweicent Stück. Die Blütenblätter der Heckenrose sind herzförmig, siehe Foto im Beitrag Heckenrose Blüten und Hagebutten. Im Gegensatz … Read more

Schafgarbe Bitterstoffe für den Magen

Schafgarbe Blüte

Unsere Gemüse wurden im Laufe vieler Jahre so gezüchtet, dass sie besonders gut aussehen und möglichst vielen Menschen schmecken. Dabei wurden viele Inhaltsstoffe reduziert. Vor allem Bitterstoffe wurden völlig rausgezüchtet. Denn die mögen viele Menschen nicht mehr. Schafgarbe enthält sie noch in der ursprünglichen Vielfalt. Man kann sich vorsichtig wieder an den Geschmack gewöhnen. Denn … Read more

Bäume schaffen Lebensräume

Fichte Kiefer Lärche

Ohne Bäume, Sträucher und Pflanzen können wir nicht leben, denn Menschen atmen Sauerstoff ein und Kohlendioxid aus. Pflanzen atmen Kohlendioxid ein und Sauerstoff aus!!! Bäume sind die Hauptlieferanten für den von uns benötigten Sauerstoff. Außerdem strahlt jede Baumart eine besondere Energie und entsprechende Heilkräfte aus. Beispielsweise verstärken Linden das Zusammengehörigkeitsgefühl. So wurden sie früher als … Read more

Birke bringt zum Fließen was stockt

Birke wächst überall   Die Birke ist ein Pioniergewächs. Das bedeutet, sie siedelt sind auf Ödflächen an. Besonders gerne  wächst dieser Baum dort, wo viel Wasser ist. Birken sind biegsam, anmutig und sich selber treu. Diese Eigenschaften vermitteln sie auch dem Menschen. Blätter, Saft, Reiser und Rinde der Birke wurden früher  vielfältig genutzt. In meiner … Read more

Gänseblümchen für die Frühjahrskur

Gänseblümchen

Gänseblümchen gedeihen das ganze Jahr, selbst unter Schnee kann man sie manchmal finden. Je nach Region blühen sie fast ebenso lange. Die kleinen Pflanzen haben viele volkstümliche Namen: Marienblümchen (der Legende nach sind sie aus Marias Tränen entstanden), Maßliebchen, Tausendschön, Monatsröserl. Sie wachsen auf fast jeder Wiesen- und Rasenfläche und sind Eines der bekanntesten Kräuter … Read more

Löwenzahn belebt die Zellen

Wiesen voller Löwenzahn erfreuen das Auge und durch die sonnige Farbe das Herz. Schon durch das Betrachten der Farbe und Form der Blüte wird eine innere Sonne angeregt. Und als Pusteblume ist sie ein Vergnügen nicht nur für Kinder. Jedes einzelne Samenkorn ist mit seinem eigenem Fallschirm ausgerüstet, um vom Wind verbreitet zu werden. So … Read more

Brennnessel und Giersch vertreiben Frühjahrsmüdigkeit

Brennnessel und Giersch

Die Brennnessel ist eins der frühesten Kräuter. Im Winter verlangsamt der Stoffwechsel sich durch Winterkost und Bewegungsmangel. Mit Brennnessel und dem nur etwas später erscheinendem Giersch kann man ihn wieder in Schwung bringen. Fast alle sehr früh auftauchenden Blüten und Kräuter haben Stoffwechsel anregende und reinigende Wirkungen. Schneeglöckchen, Krokusse, Narzissen, Buschwindröschen sind allerdings leicht giftig. Also … Read more

Kräuter sammeln mit Bedacht

Kräuter sammeln und verwerten Kräuter sammeln oder Früchte ernten findet am Besten abseits von Straßen statt. Ich selber wandere gerne in der Eifel auf dem Eifelsteig oder Jakobswanderweg. Dann bin ich manchmal stundenlang weg vom Verkehr. Aber auch entlang Bahnstrecken oder in Grünanlagen findet man Kräuter, die nicht voller Auspuffgase sind. Manche kann man auch … Read more

Eine Teemischung kann mehr als vermutet

Eine Teemischung wirkt umfassender als die einzelnen Zutaten vermuten lassen. Dies liegt an der Vielzahl von Inhaltsstoffen. Welche sich gegenseitig fördern und verstärken.  Dadurch ist eine Teemischung harmonischer, umfassender und durchgreifender. Man könnte sagen, die Effekte werden potenziert. Bewährte Mischungen, auch aus dem Bioladen, sind aus Erfahrung gut. Nicht gemeint sind die vielen Kreationen  mit … Read more