Kresse natürliches Antibiotikum

Gänserauke oder Ackerschmalwand oder Schotenkresse

Es gibt weltweit unzählige Arten von Kresse. Die meisten von Ihnen enthalten Stoffe, die wie ein Antibiotikum wirken, aber auf schonende und natürliche Weise. Also lohnt es sich die passenden einheimischen Pflanzen zu kennen. Auch Gartenpflanzen gehören dazu wie Kapuzinerkresse, Brunnenkresse, Meerrettich, Rauke, Rettich, Senf und die Kresse, die wir unter dem Namen Kresse im … Read more

Brombeere Tee und Gelee

Brombeere aufgenommen an der Bahnlinie S11 von al

Brombeere und Heckenrose sind miteinander verwandt. Auch Brombeeren haben lange, dornige Ranken mit  drei- oder fünflappigen Blättern. Junge Blätter sind olivfarben. Die Blüten hängen in Rispen. Sie sind weiß bis zartrosa, fünfblättrig und so groß wie ein Zweicent Stück. Die Blütenblätter der Heckenrose sind herzförmig, siehe Foto im Beitrag Heckenrose Blüten und Hagebutten. Im Gegensatz … Read more

Gänseblümchen für die Frühjahrskur

Gänseblümchen

Gänseblümchen gedeihen das ganze Jahr, selbst unter Schnee kann man sie manchmal finden. Je nach Region blühen sie fast ebenso lange. Die kleinen Pflanzen haben viele volkstümliche Namen: Marienblümchen (der Legende nach sind sie aus Marias Tränen entstanden), Maßliebchen, Tausendschön, Monatsröserl. Sie wachsen auf fast jeder Wiesen- und Rasenfläche und sind Eines der bekanntesten Kräuter … Read more

Eine Teemischung kann mehr als vermutet

Eine Teemischung wirkt umfassender als die einzelnen Zutaten vermuten lassen. Dies liegt an der Vielzahl von Inhaltsstoffen. Welche sich gegenseitig fördern und verstärken.  Dadurch ist eine Teemischung harmonischer, umfassender und durchgreifender. Man könnte sagen, die Effekte werden potenziert. Bewährte Mischungen, auch aus dem Bioladen, sind aus Erfahrung gut. Nicht gemeint sind die vielen Kreationen  mit … Read more

Erkältung – Kräuter, die helfen

Viruserkrankungen in der kalten Jahreszeit Erkältung – welche Kräuter beugen vor und lindern Vorbeugen Erkältung wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Das bedeutet, wenn jemand niest und hustet schwirren die entsprechenden Viren in der Luft. Außerdem sind sie überall dort, wo viele Menschen anfassen. Sich die Hände gründlich zu Waschen ist eine erste vorbeugende Maßnahme. Eine weitere … Read more